Hochschwab Ost-West Überschreitung (3 Tage)

Freitag 02. - Sonntag 04. Oktober 2020
\

Beschreibung:

Eine grandiose Tour für gute Wanderer in den Steirischen Bergen!

Wir überschreiten das karstige Hochschwabmassiv in Anlehnung an die historische Tour der Erstbegeher von Ost nach West und nehmen uns ausreichend Zeit für die großen Gipfel entlang der Route.

Wir gehen vom Seebergsattel zum Schiestlhaus und genießen die dortige Küche und das atemberaubende Panorama.

Am nächsten Tag nehmen wir uns Zeit für den höchsten Gipfel des Massivs: den „Schwobm“ und steigen zur Sonnschienalm ab, wo wir uns zum weiteren Anstieg auf den Großen Ebenstein stärken. Die Nacht verbringen wir auf der Sonnschienhütte.

Am letzten Tag unserer Wanderung kommen wir an der Frauenmauerhöhle vorbei, nehmen noch die TAC-Spitze und den Polster mit treten vom Präbichl die Heimreise an.

Wir haben bereits im Vorfeld eine einfache und ökologisch sinnvolle An- und Abreise organisiert – daher braucht ihr Euch über die Logistik keine Gedanken machen.

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

  • Kraft
  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis
s

Hardfacts:

  • Wann:     Freitag, 02. bis Sonntag 04. Oktober 2020; Start um 8.30Uhr
  • Wo:         Treffpunkt P+R Weinzödl Graz Nord um 07:15Uhr
  • Wer:        konditionsstarke Wanderer und Vereinsmitglieder (mind 4, max 7 TeilnehmerInnen)
  • Daten:   rd. 1200Hm, 20km, Gehzeit rd 7-8Std pro Tag
  • Kosten:  
    • 125€  Frühbucherpreis bis 01.09.2020 (statt 150€)
      Wanderführung durch zertifizierten Wanderführer, Organisation der Wanderung und der gemeinsamen An/Abreise, 1 kleines Überraschungsgeschenk, Fotoservice
    • exkl. Verpflegung, Jause, Unterkunft, An- und Abreise etc
    • freiwillige Spenden an den Verein sind natürlich auch immer willkommen und ermöglicht uns das Angebot ständig zu erweitern
  • Abhängig von den zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Empfehlungen und Bestimmungen aufgrund Covid-19 werden wir zur allgemeinen Sicherheit die entsprechenden Maßnahmen setzen.
s

Chris von FocusGuide freut sich auf eine spannende Zeit mit Euch

verbindliche Anmeldungen online über das Buchungssystem bis spätestens 27.09.2019