Schnee- und Lawinenupdate für Wintersportler (1 Theorie-Abend + 1 Tag im Gelände)

Termine laut Veranstaltungskalender
\

Beschreibung:

Ob Skitouren, Schneeschuhwandern oder Hochtouren: Schon beim Wandern im Sommer gibt es einige Dinge zu beachten, die Deiner eigenen Sicherheit dienen. Im Winter kommen aber noch zusätzliche Herausforderungen wie Kälte, Schnee und Lawineneinschätzung dazu.

Wir möchten Dir die erforderlichen Skills und das notwendige Wissen vermitteln, damit Du Dich sicher und entspannt im Gelände fortbewegen kannst.

Ziel dieses Updates ist es, dass Du den Lawinen-Prognosebericht und Tourenbeschreibungen deuten kannst und auch Deine Kenntnisse in die Praxis auffrischen und umsetzen lernst.

\

Kursinhalt:

  • Materialkunde (Überblick)
  • richtiges Verwenden der Notfallausrüstung
  • richtige Interpretation des Lawinenlageberichtes
  • Schnee- und Lawinenkunde
  • Optimale Spuranlage im Gelände
  • Verhalten bei Unfällen
\

Kursziel:

  • Update Schnee- und Lawinen
  • Anwendung der Sicherheits- und Notfallsausrüstung in der Praxis
  • Praxistour (Learning by doing)
  • Kraft
  • Kondition
  • Technik
  • Erlebnis

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

\

Voraussetzungen:

Aufstiege bis zu 800Hm und 3Std/Tag und sicheres Gehen

Die Teilnahme am TheorieAbend ist Voraussetzung für den Praxistag im Gelände

\

Ablauf:

Wir werden uns im Großraum Graz (Raaba) sehr konzentriert 1 ganzen Abend Zeit nehmen, um die Grundlagen zu Schnee- und Lawinenkunde, Deutung des Lawinenprognose– und Wetterberichs und zur Verschüttetensuche zu besprechen und zu diskutieren.

Voraussetzung für den praktischen Teil ist die Teilnahme am Vorbereitungsabend.

Im praktischen Teil werden wir alles theoretisch Besprochene im Gelände umsetzen und üben.

s

Hardfacts:

  • Wann:

    • TheorieAbend:
      • 13.12.2018 17:30Uhr in Raaba
    • Praxistage:
      • 06.01.2019; wenn ausreichend Schnee
  • Wo:
    • TheorieAbend: in Raaba bei Graz
    • Praxistage: Steiermark (Murtal, Hochsteiermark); wird noch bekannt gegeben; je nach Schneelage
  • Wer:        motivierte WintersportlerInnen (mind 5 TeilnehmerInnen (Vereinsmitglieder))
  • Kosten:  
    • 100€ für 1 TheorieAbend + 1 Praxistag im Gelände
      Ausbildung durch zertifizierten Bergwanderführer (Sommer und Winter), Kursskriptum, Reservierung der Kursräumlichkeiten, Hilfestellung bei Organisation der Leihausrüstung,
      gemeinsame Anfahrt kann auf Wunsch gegen Kostenbeteiligung organisiert werden
  • Zusatzkosten (nicht inkludiert)
    • An/Abreise
    • Leihausrüstung
  • Teile der Einnahmen werden zur Finanzierung von Sozialprojekten verwendet – freiwillige Spenden an den Verein sind natürlichauch immer willkommen und ermöglichen uns das Angebot ständig zu erweitern
s

Chris von FocusGuide freut sich auf eine spannende Zeit mit Euch

verbindliche Anmeldungen online über das Buchungssystem

Raaba

Hochsteiermark